Share on Facebook Share on LinkedIn Share on Twitter Bookmark this page Email This Page Print This Page

Mergers & Acquisitions

Übersicht  Erfahrung  Rechtsanwälte  Publikationen  Schwerpunkte  M&A Contract Drafting  Pressemitteilungen

Internationale Kontakte:
José M. Balañá
Oxana Balayan
Jamie Barr
Johannes Buntjer
Leah Dunlop
Miroslav Dubovsky
Joseph E. Gilligan
Richard T. Horan Jr.
Alexander B. Johnson
Dr. Christoph Louven
Andrew Pearson
Marek Wroniak
Jean-Marc Franceschi

Kontakte in Deutschland:
Dr. Lutz Angerer, LL.M. (University of Virginia)
Dr. Tim Oliver Brandi, LL.M. (Columbia)
Dr. Christoph Louven
Dr. Andreas H. Meyer, LL.M. (I.U.)

Mit einer starken Präsenz an den wichtigen Finanzzentren der Welt ist unser erfahrenes Team aus über 400 M&A-Anwälten weltweit optimal positioniert, um auch bei den größten und komplexesten nationalen und internationalen Transaktionen die unternehmerischen Entscheidungen unserer Mandanten rechtlich umzusetzen. In Deutschland wird die Praxisgruppe Corporate/M&A von Dr. Lutz Angerer geleitet und zählt zu den Marktführern. Leiter des europäischen Teils ist Dr. Christoph Louven.

Als unsere besonderen Stärken in der Transaktionsberatung sehen unsere Mandanten unsere geographische Reichweite, unseren Full Service Ansatz, der uns ermöglicht, auch nicht alltägliche, für eine spezielle Transaktion bedeutsame Fragestellungen erstklassig zu beraten und vor allem unsere hohe Identifikation mit den Vorhaben, die wir für unsere Mandanten beraten. In den vergangenen drei Jahren waren unsere Anwälte bei mehr als 900 Transaktionen auf der ganzen Welt mit einem Gesamtvolumen von über 535 Mrd. US$ beratend tätig. Dies zeigt deutlich das starke Potenzial unserer gemeinsamen Kompetenzen und unser breites M&A-Erfahrungsspektrum auf nationaler und internationaler Ebene.

Wir verfügen über herausragende internationale Kapazitäten, wobei neben einer starken Vertretung in Asien und dem Mittleren Osten sowie der Präsenz in Lateinamerika unsere Hauptressourcen in Europa und den Vereinigten Staaten liegen. Diese weltweite Präsenz und das One-Team-Prinzip von Hogan Lovells erlauben uns, auch vielschichtige, hoch-komplexe, grenzübergreifende Transaktionen für unsere Mandanten reibungslos aus einer Hand abzuwickeln.

Börsennotierte und nicht-börsennotierte Unternehmen, Familienunternehmen und Unternehmer, Private-Equity-Firmen, Investmentbanken, Finanzinstitute, Regierungen und öffentliche Einrichtungen, Vorstände und Aufsichtsräte, maßgebliche Kapitalanleger sowie andere Mandanten vertrauen darauf, dass wir ihre unternehmerischen Pläneauf einen erfolgreichen Weg bringen. Hierbei stehen dank unserer ausgeprägten Fach- und Branchenkenntnisse umfassende und innovative Lösungen für unsere Mandanten stets im Mittelpunkt.



Awards und Rankings
  • Nominiert für den "M&A Deal of the Year" für unsere Beratung bei der PCCW-Privatisierung, Asia Legal Business Hong Kong Law Awards 2009 
  • Nominiert als "M&A Team of the Year" für unsere Beratung von SEGRO bei der Übernahme von Brixton plc in Höhe von GBP 880 Mio., British Legal Awards 2009 
  • Nominiert als "Kanzlei des Jahres für M&A in Deutschland", JUVE Awards 2009 und 2010 
  • Tier 1 in "M&A: national US firms – large deals in 2009", Legal 500 US 
  • Gelistet unter den Top 15 für "Involvement in Latin America: mid-market M&A deals", Thomson Reuters 2009